nowato - mobile premium Kompost-Toiletten aus Holz - Verleih und Verkauf
Pfeil nach oben, zurück zum Seitenanfang

Trockentoiletten | Komposttoiletten | Humustoiletten
DAS NOWATO-PRINZIP

Der Hintergrund

Häufig gestellte Fragen




Kann man die Toilettenreststoffe kompostieren?
Welches Einstreumaterial ist geeignet für eine Kompostierung mit Toilettenreststoffen?
Wie kann man vorgehen?
7 Fragen und Antworten ...

Kompostieren

Der Kompost ist ein Mittel zur Bodenverbesserung, das bei der Verrottung organischer Abfälle entsteht. Kompost ist ein wertvolles Düngemittel. Nährstoffe und organische Substanzen, die durch Pflanzen dem Boden entzogen wurden, können in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt werden. Mehr...

Alles über die nowato Komposttoiletten

Das Prinzip

Unsere herkömmlichen Sanitär- und Abwassersysteme, die auf Schwemmkanalisationen und zentraler Behandlung von Schmutzwasser beruhen, benötigen eine große Menge an Wasser und Energie, verschmutzen dauerhaft die Gewässer und vernichten unwiederbringlich Pflanzennährstoffe wie Phosphor, Kohlenstoff und Stickstoff.

Deshalb ist es wichtig, über neue Formen von Sanitär- bzw. Toilettensystemen ohne Wasser nachzudenken und sie umzusetzen. Mehr...

Einstreu




Es riecht nicht ? Nein, es riecht wirklich nicht.

Unsere Komposttoiletten funktionieren ohne Wasser, ohne Chemie und nur mit Zellstoffmaterial (in unserem Fall Hobelspäne) nach dem System der biokontrollierten Streutoilette, BST. Mehr...

Natürliche Kreisläufe und produktive Sanitärsysteme

Stickstoffkreislauf | Wasserkreislauf | Phosphatkreislauf

Die Zufuhr von Stickstoff und Phosphat als Dünger für die Landwirtschaft führt im Boden zu einem Überfluss, der von Niederschlägen abgewaschen wird und in Gewässer und Grundwasser gelangt. Auch Kläranlagen leiten ein Teil der Phosphate und Nitrate, deren Ursprung unsere Toiletten sind, in oberflächliche Gewässer. Ein anderer Teil wird in Form von Klärschlamm zu mehr als die Hälfte verbrannt. Mehr...

Neuartige Sanitär- und Abwassersystem

Produktive Sanitär- und Abwassersystem



Die natürlichen Stoffströme von Stickstoff, Phosphor und Kohlenstoff laufen kreisförmig. Menschen und Tiere ernähren sich aus den Erträgen der Erde bzw. des Bodens und führen ihre Ausscheidungen, die reich an Pflanzennährstoffen sind zurück an die Erde. Dort werden sie durch das Zusammenwirken von Pilzen, Hefen und Mikroorganismen zersetzt, um den Pflanzen wichtige Nährstoffe zu liefern und um den Boden zu helfen, Humus zu bilden.

Bei Tieren ist dieser Kreislauf weitgehend geschlossen. Bei Menschen ist dieser Kreislauf gestört. Mehr...