NEU! jetzt auch mit „Biolan eco

Biolan 'eco' + Podest und Treppe + Häuschen 'Wiese'

***************

Merkmale & Ausstattung

Baumaterial

  • Die Komposttoilette ‚Wiese‘ ist in zwei Holzausführungen verfügbar:
    Dreischichtplatte Lärche oder Dreischichtplatte Fichte
  • Dach aus lichtdurchlässigen Doppelstegplatten und Holz
  • Lackierte Boden- und Sitzfläche für eine leichte Reinigung
  • Die Holzbehandlung des Toilettenhäuschens ist optional

Galerie

Maße

  • Maße ohne Dach (B x T x H): 100 x 120 x 215 cm
  • Maße mit Dach (B x T x H): 110 x 147 x 223 cm
  • Gewicht: 200kg
  • Tür: 72 cm breit
  • Öffnung der Tür links von Außen
  • Entnahme des Kompostbehälters über die Hinterklappe
  • Hinterklappe 52 cm hoch, öffnet nach oben

Herstellung

WfB Aarbergen, Hessen
  • Holzschutz durch eine materialgerechte Verarbeitung zur Vermeidung von Staunässe und Dauerfeuchte
  • Intelligentes und praktisches Design

Ausstattung

  • Spezialschrauben für eine Montage ohne Werkzeuge
  • Hinterklappe für das leichte Entnehmen des Kompostbehälters
  • Lichtdurchlässiges Dach mit Hebefunktion
  • Drehschloss mit Rot/Grün-Zeichen und Notfallöffnungsmöglichkeit von Außen
  • Sanftes Türschließsystem durch Gewicht
  • Ablagefläche mit integriertem Toilettenpapierspender

Zubehör

  • Thermositz von Biolan
  • 80 L Sammelbehälter aus Kunststoff mit Deckel
  • 60 L Papiersäcke, extrastark – als Einstreubehälter
  • Kleine Schaufel aus Kunststoff, grün – für das Einstreumaterial
  • Handbesen für das Sitzbrett
  • Anleitung zur Nutzung der Toilette

Toilettensitz

Standard: Thermositz

Thermositz von Biolan Pehvakka

Der Thermotoilettensitz Pehvakka von Biolan ist ein aufklappbarer, hygienischer Thermositz von langer Lebensdauer. Das geschäumte, elastische Material bricht nicht und absorbiert keine Feuchtigkeit. Für die Reinigung werden gewöhnliche Haushaltsreiniger verwendet. Der Thermotoilettensitz bietet ein angenehmes und wohltemperiertes Sitzgefühl.

Optional: OLFA Toilettensitzmodelle Ariane

gegen Aufpreis.

Logo von olfa

Diese WC-Sitze entsprechen der französischen Norm NF „WC-Sitze“, welche eine hohe mechanische Festigkeit, eine hohe Festigkeit gegen Chemikalien und eine hohe Festigkeit in feuchter Umgebung vorschreibt.

Aus retikuliertem Holz, eine exklusiv von OLFA hergestellter Werkstoff.
Edelstahlscharniere mit Clip-Befestigung

Das Besondere an diesen hochqualitativen Toilettenbrillen ist die einfache Demontage. Der Sitz läßt sich durch Drücken einer Klammer komplett von der Toilette lösen. Das macht die Reinigung besonders einfach.

optional: OLFA Toilettensitz. Aus retikuliertem Holz, lackiert, mit Edelstahlscharniere und Clip-Befestigung.

weiß, himmelblau, butterblume, safran, zinnoberrot

Optionales Zubehör

  • Herz an der Tür
  • Zusätzlicher Kompostbehälter mit Deckel
  • Stahlrahmen als Unterkonstruktion:
    Der Rahmen dient dem Aufbau und der Standfestigkeit.
    Er ist mit Stellfüßen ausgestattet und kann nivelliert werden.
  • Einfache kleine LED-Lampe mit Bewegungsmelder, weiß, batteriebetrieben
  • Einstreukiste aus Dreischichtplatte-Lärche
  • Einstreukiste aus Dreischichtplatte-Fichte

Optionale Holzbehandlung

Fichte wird imprägniert und zweimal lasiert.
Lärche wird zweimal lasiert.
Farbtöne zur Wahl (auch Farblos).
Qualitätslasur von GORI, auch Schadstoff, emissionsarm und Geruchsarm zur Wahl.

Mit 80-L Behälter oder 200-L-Biolan

Die Toilette ‚Wiese‘ ist mit einem der folgenden zwei Toilettensysteme wählbar.

  1. als Biokontrollierte-Einstreutoilette mit 80 Liter Behälter
  2. mit der Biolan eco 200 Liter mit Belüftung und Sickerwasserkanister
80-L Kompostbehaelter aus Kunststoff mit Deckel
Biolan eco 200-L

Variante mit „Biolan eco

Die Toilette „Wiese“ wird auf einem Podest montiert, um die notwendige Höhe für die Biolan eco zu erreichen. Die Toilette ist durch eine zwei-stufige Treppe zugänglich.

Installation & Nutzung

Lieferzeiten


Wenn nicht auf Lager, sind für die Herstellung mindestens 30 Werktage nötig zzgl. Lieferzeiten.

Lieferung

  • Die Komposttoilette ‚Wiese‘ liefern wir abmontiert auf Palette per Spedition. Der 80 L Behälter wird separat als Paket versendet. Einmal geliefert lässt sich die ‚Wiese‘ leicht und ohne Werkzeug montieren. Die Montageanleitung mit Fotos zeigt jeden Schritt.
  • Eine Selbstabholung der Komposttoilette ‚Wiese‘ in Aarbergen ist möglich.

Platzvorbereitung

Die Grundmaße der ‚Wiese‘ Toilette sind:
Maße ohne Dach (B x T x H): 100 x 120 x 215 cm
Maße mit Dach (B x T x H): 110 x 147 x 223 cm
Das heißt, mindestens diese Fläche sollte als Fundament dienen, wir empfehlen jedoch zu jeder Seite noch min. 5-10cm Fläche dazuzunehmen. Die Toilettentüre misst nach vorne 75 cm, wenn sie geöffnet ist. Wir empfehlen daher das Fundament vorne 60 – 100cm zu erweitern, sodass der Einstieg in die Toilette angenehmer ist.
Als Fundament ist zum Beispiel ein Untergrund aus Kies oder Mineralbeton oder auch Steinplatten geeignet.
Hinter der Toilette müssen min. 60 cm frei bleiben zur Öffnung der Wartungsklappe.
Zudem sollte die Toilette an den vier Ecken leicht erhöht werden, sodass sie von unten gut abtrocknen kann nach Niederschlägen.

Mit den Erhöhungen z.B. mit Knochen- oder Betonsteinen an den vier Ecken einer Toilette muss auch nicht unbedingt ein Fundament darunter gelegt werden. Es reicht auch eine gerade und flache Fläche auf einer Wiese aus.

Gräser, die um die Toilette herum wachsen, sollten abgeschnitten werden.

Wartung

Die Wartung einer nowato-Komposttoilette ist angenehm einfach.

Wie oft das Kompostfass auf dem Kompost geleert werden sollte, ist generell davon abhängig, wie häufig die Trockentoilette benutzt wird:
Nach 150 bis 200 Nutzungen ist das Fass zu drei Viertel voll und sollte dann geleert werden.

  • Fass durch die Hinterklappe rausziehen.
  • Deckel drauf.
  • Fass auf dem Kompost leeren.
  • Kompost mit Laub, Stroh oder Grünschnitt abdecken, damit kein Amoniak entsteht.
  • Fass reinigen:
    wir nutzen einen Eimer mit etwas Wasser und Essigreiniger oder EMs (Effektive Mikroorganismen) und reinigen das Fass mit einer Bürste.
  • Das Putzwasser kommt auch auf den Kompost.
  • 3 bis 5 Schaufeln Einstreu in das Fass geben, als Einstreu-Boden.
  • Das Fass wieder durch die Hinterklappe unter den Toilettensitz schieben.

Im Großraum Frankfurt kann nowato die Wartung übernehmen.
Sprechen Sie uns einfach an, um die passende Lösung für Sie zu finden.


Preise & Optionen : Bestellformular