Öffentliche Toilettenanlage MODO

Preis auf Anfrage

  • Barrierefrei nach DIN 18040-1 , mit zwei Stützklappgriffen,
          >> 2 Varianten wählbar zum barrierearmen Einstieg:
          1) mit Rampe und Pflanzenkübel/Sitzgelegenheit zur Abgrenzung
          2) ohne Rampe, mit Vertiefung der Anlage, ohne Pflanzenkübel
  • mit Trocken-Trenn-Toilettensystem ECODOMEO, ohne Wasser, ohne Einstreu
  • autarke Toilette: Nutzung ohne Wasser- und Abwasseranschluss möglich
  • vandalismushemmende Spender in der Wand verbaut
  • mit separatem Urinal-Raum – wasserlos
  • inkl. Urintank im Betriebsraum
  • Solaranlage für Stromversorgung
  • dekorative Pflanzenkübel mit Sitzgelegenheit vor der Toilette bei der Variante mit Rampe
  • ohne Erdbauarbeiten bei Wahl der Rampe, geringe Erdarbeiten bei Vertiefung der Toilettenanlage
  • nötige Fläche: 255 x 600 cm Grundfläche, zzgl. 200 x 550 cm für Rampe inkl. Pflanzenkübel
  • mobil bzw. kranbar
  • inkl. Victron-Anlage für Fernbetreuung der Anlage, Betrieb mit GSM-Modul

OPTIONEN

  • Gründach mit Regenwasserretention
  • Waschtisch mit in Wand eingelassenem Zubehör – bei vorhandenem Frischwasseranschluss
  • Erweiterung der Pflanzenkübel als Pflanzenfilter für Grauwasser vom Handwaschbecken – bei Wahl der Variante mit Rampe
  • Einbauwickeltisch Edelstahl
  • Linoleumboden, Farbe wählbar
  • Münzautomat mit Geldrückgabe
  • Nutzerfeedback-System über QR-Code
  • Reporting zur integrierten Victron-Anlage (Reinigungen, Wartungen, Störungen, Urinfüllstand- und Batterieladestand-Kontrolle)

⚠️ ohne Straßenlaterne

 

 

Toilettenanlage MODO anfragen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Trocken-Trenntoilette MODO
Für öffentliche Standorte.
Lieferung
Die Lieferung der Anlage erfolgt durch nowato. Der Standort sollte mit einem LKW ereichbar sein.
Angebot anfordern*
Kostenlos.
Ein Angebot, adressiert an der von Ihnen angegebenen Angebotsadresse (Angabe im Formular der übernächsten Seite), wird Ihnen per E-Mail gesendet.
Artikelnummer: _7100 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Preisanfrage

  • über das Formular oben, 
  • per E-Mail an nowato: info@nowato.com,
  • oder telefonisch: 069 60504957.
    Betreff: MODO.

 

 

Die mobile und kranbare Toilettenanlage MODO besteht aus einem barrierefreien Toilettenraum sowie einem Urinalraum. Die Verkleidung aus Douglasie, bepflanzte Kübel vor dem Eingang mit Sitzmöglichkeit (für die Variante mit Rampe, als Pflanzenkläranlage erweiterbar) und ein optionales Gründach wirken sehr angenehm und natürlich.

Der barrierefreie Zugang wird entweder durch eine Rampe oder durch Vertiefung der Anlage gewährleistet, je nach Wahl der Variante. Toilette wie auch Urinal funktionieren ohne Wasser und Chemie. Feste Stoffe werden dabei von den flüssigen (Urin) getrennt.

In einem Betriebsraum steht ein 1.000L Urintank sowie 80L Eimer für die Feststoffe (Fäzes, Klopapier) zur Verfügung. Bei der Variante mit Rampe können die Pflanzenkübel vor der Anlage als Pflanzenkläranlage erweitert werden und das Abwasser des Handwaschbeckens filtern. Nötiger Strom für Beleuchtung, Überwachung und Hebeanlage wird durch eine Solaranlage erzeugt.

Eine insgesamt sehr nachhaltige und dazu noch barrierefreie Toilettenanlage.

 

Zusätzlich gibt es ein GSM Modul, welches das System überwacht und z.B. den Level des Urintanks kontrolliert oder Systemstörungen anzeigt. Außerdem kann der Toilettenraum mit einem QR Code ausgestattet werden, mit dem die Nutzer der Toilette ein Feedback abgeben können hinsichtlich Zufriedenheit der Toilettennutzung.

 

Sollte die Planung noch nicht ganz ausgereift sein, erhalten Sie die beste Beratung von Elisabeth Felt : 0160 880 9353.

nowato übernimmt die Lieferung und Installation. Die Grundfläche von 255x600cm zzgl. 200x550cm für Rampe ist im Vorfeld vom Kunden vorbereitet, der Standort ist mit LKW zugänglich.












Das könnte Ihnen auch gefallen …