Lieferung

Modelle ‘Wiese’, ‘Wald’, ‘Wald barrierefrei’

Das Toilettenhäuschen (‘Wiese’, ‘Wald’ oder ‘Wald barrierefrei’) wird abmontiert auf Palette per Spedition geliefert. Die Spedition meldet Ihre Lieferung telefonisch.


Eine Selbstabholung der Komposttoilette ‘Wiese’ in Aarbergen ist möglich.
Eine Selbstabholung der Komposttoilette ‘Wald’ in Wolfhagen ist möglich.

80 L-Behälter (mit Zubehör) oder Biolan-System werden separat als Paket bzw. Speditionsverbund versendet.

Modell ‘Heide’

Das Modell ‚Heide‘ liefern wir fertig montiert per Spedition. Die Spedition meldet sich telefonisch bei Ihnen, um einen Liefetermin auszumachen. Die ‚Heide‘ ist gleich nach Empfang sofort einsatzbereit.


Eine Selbstabholung der Toilette ‚Heide‘ bei Gartenfrosch in Egling an der Paar ist möglich.

Modell ‘Wald barrierefrei XXL’

Die Toilette ‘Wald barrierefrei XXL’ ist sehr groß und lässt sich nicht per Spedition liefern. Nowato übernimmt die Lieferung und Montage der Toilette. Der Kunde bereitet Fläche und Fundament für die Toilette nach Angabe vor.

Platzvorbereitung

Flache, gerade Fläche

Der Aufbau der Toilette ist viel leichter auf flachem und geradem Boden.

Windschutz

Achten Sie darauf, dass der Standort der Toilette gut vor starkem Wind geschützt ist. Vor allem die Türöffnung links (von vorne betrachtet) sollte, wenn möglich nicht Richtung Westen (Windseite) zeigen, sonst kann es sein, dass die Toilettentür vom Wind stark aufgeschlagen wird oder die Toilette bei Sturm gar umfällt. Sie können auch höhere Sträucher an der Westseite pflanzen oder auch einen Zaun aufstellen für mehr Windschutz, falls der Standort sehr ungeschützt ist.
Für die WIESE Toilette ist außerdem ein Stahlrahmen erhältlich, mit dem die Toilette noch besser am Boden verankert werden kann.

Holz vor Dauernässe auf dem Boden schützen

Es ist ratsam, das Toilettenhäuschen aus Holz an den vier Ecken mit z.B. Steinplatten leicht zu erhöhen, sodass das Holz von unten abtrocknen kann, auch nach Niederschlägen wenn der Boden länger nass bleibt. Dünne Knochen- oder Steinplatten (dünn oder vertieft, damit der Einstieg in die Toilette nicht akrobatisch wird) sind z.B. geeignet.

1. Variante ohne Fundament

Wenn die Toilette mit Steinen schon vom Boden leicht erhöht ist, muss nicht unbedingt ein Fundament darunter gelegt werden. Es reicht auch eine gerade und flache Fläche aus.

Auch um das Holz von Dauerfeuchtigkeit zu schützen sollten Gräser, die um die Toilette herum wachsen, abgeschnitten werden.

2. Variante mit Fundament

Ein Fundament mit mindestens der Grundfläche (siehe Maße & Hinweise) des Toilettenhäuschen kann vorbereitet werden.
Das Fundament kann auch nach vorne um 70-100 cm erweitern werden, um die Öffnung der Tür zu berücksichtigen, sodass der Einstieg in die Toilette angenehmer ist.

Als Fundament ist zum Beispiel ein Untergrund aus Kies oder Mineralbeton oder auch aus Steinplatten geeignet.

Fondament mineral Beton und Steinplatten. Vorher
Vorher: Mineralbeton und Steinplatten
Fondament mineral Beton und Steinplatten. Nachher
Nachher.

Montage

Die Montage der Toilette übernimmt im Regelfall der Kunde. Die Montageanleitung mit Fotos zeigt jeden Schritt.

Modelle ‚Wald‘ und ‚Wald barrierefrei‘

Für die Montage sind 2 Personen, ein Akkuschrauber und ein paar einfache Werkzeuge (in der Montageanleitung aufgelistet) hilfreich. Alle nötige Schrauben werden mitgeliefert und gekennzeichnet.

Modell ‚Wiese‘

Die Toilette Modell ‚Wiese‘ lässt sich – dank spezieller Schrauben – ohne Werkzeug montieren.

Montage der Biolan Maxi eco

Die Biolan eco ist so tief wie breit und der Toilettensitz kann unabhängig von der Seite der Wartungsklappe gesetzt werden. Bei der Installation kann entschieden werden, auf welche Seite die Öffnung für die Wartung gerichtet wird : nach hinten oder seitlich.

‘Wald barrierefrei’ mit Biolan

Bei der ‘Wald barrierefrei’ wird die Biolan eco in den Boden vertieft.

Sie können je nach Lage entscheiden, ob der Schacht zur Leerung des Komposters (= Biolan eco) hinter das Toilettenhäuschen oder seitlich gegraben wird. Entsprechend wird der untere Teil der Biolan ausgerichtet.

Fotoserie: Biolan vertieft

‘Wiese’ und ‘Wald’ mit Biolan

Unsere Podeste sind so gebaut, dass die Wartung am einfachsten ist, wenn die Wartungsklappe der Biolan eco nach hinten gerichtet ist. Sollte die Wartungsöffnung der Biolan eco seitlich gerichtet sein würde bei einer Wartung die untere seitliche Balken vom Podest im Weg zur Wartungsklappe sein. Diese Einstellung ist aber prinzipiell möglich.

Installation 'Wiese' oder 'Wald' auf Podest. Biolan mit Sickerwasserkanister
‘Wiese’ oder ‘Wald’ auf Podest.
Biolan mit Sickerwasserkanister in Sickerkanisterkiste

Installation 'Wiese' oder 'Wald' auf Podest. Biolan mit Sickerwasserkanister ohne Kiste
‘Wiese’ oder ‘Wald’ auf Podest.
Biolan mit Sickerwasserkanister ohne Sickerkanisterkiste

Maße & Hinweise

Heide

Maße

  • Maße (B x T x H): 120 x 80 x 223 cm
  • Gewicht: 80 kg
  • Tür: 72 cm breit
  • Öffnung der Tür von links nach Außen
  • Entnahme des Sammelbehälters über die Hinterklappe
  • Hinterklappe 52 cm hoch, 54 cm breit, öffnet von rechts nach Außen

Installation & Nutzung

nowato Komposttoilette Modell 'Heide' · Versand per Spedition

Das Modell ‘Heide’ liefern wir per Spedition. Die ‘Heide’ ist gleich nach Empfang sofort einsatzbereit. Eine Selbstabholung der Toilette ‘Heide’ bei Gartenfrosch in Egling an der Paar ist möglich.

Platzvorbereitung
Eine ebene Bodenfläche kann für die Toilette vorbereitet werden.
Maße der Toilette (Breite x Tiefe x Höhe): 120 x 80 x 223 cm.
Für die Wartung der Toilette ist einen Abstand von 60 cm hinter der Toilette zu planen zur Öffnung der Wartungsklappe.


Wiese

Tür: 72 cm breit
Öffnung der Tür links von Außen

Variante: mit 80 L-Behälter

Merkmal· Entnahme des Kompostbehälters über die Hinterklappe
· Hinterklappe 52 cm hoch, öffnet nach oben
Hinweis· Hinter der Toilette müssen min. 60 cm frei bleiben zur Öffnung der Wartungsklappe.
Maße Höhe Dachkante vorne: 223 cm
Höhe Dachkante hinten: 218 cm
Fläche am Boden (B x T): 100 x 120 cm

Maße ohne Dach (B x T x H): 100 x 120 x 215 cm
Maße mit Dach (B x T x H): 110 x 147 x 223 cm
Gewicht: 200kg
Wiese 80L Sondermaße / mit Überdachung fürs Handwaschbecken
Grundfläche Breite 1,20 x Tiefe 1,40 m
Hinzu kommt die Fläche links oder rechts daneben für das Handwaschbecken mit Überdachung; hierbei sollte man mindestens noch 50 cm zur linken oder rechten Seite der Toilette vorbereiten.

Variante: mit Biolan eco

Ausschnitt-WIESE-mit-BIOLAN mit Maßenangabe

Fotos:
Gerade und flache Fläche mit Steinplatten: Flächevorbereitung für die WIESE mit Biolan.
Hinteransicht: Belüftungsrohr und Windventilator (optional).
Hinteransicht: vertiefte Kiste aus Siebdruckplatte für den Sickerwasserkanister (optional).

Merkmale· mit Podest und zweistufiger Treppe.
· Wartung der Biolan eco hinten (standard) oder seitlich je nach Aufbau.
HinweisDamit das Sickerwasser durch Gravitation von der Biolan in den Kanister für Sickerwasser abfliessen kann ist der Kanister in den Boden vertieft mit der Öffnungsebene des Kanisters tiefer gelegt als die Bodenebene der Biolan.
Maße Höhe Dachkante vorne: 223 cm
Höhe Dachkante hinten: 218 cm
Fläche am Boden (B x T): 100 x 120 cm
Podest & Treppe Podesthöhe: 47 cm
Fläche am Boden mit Podest & Treppe (B x T):
100 x 185 cm
VarianteOhne Podest und Treppe.
Die Biolan ist in einem Schach im Boden abgesetzt.
Wiese Biolan Sondermaße / mit Überdachung fürs Handwaschbecken
Die Grundfläche für die WIESE Biolan in Sondermaßen inkl. Podest wäre etwa Breite 1,40 x Tiefe 2,05 m.
Hinzu kommt die Fläche links oder rechts daneben für das Handwaschbecken mit Überdachung; hierbei sollte man mindestens noch 50 cm zur linken oder rechten Seite der Toilette vorbereiten.

‘Wald’

Komposttoilette Modell 'Wald' aus Fichte, unbehandelt. Einstreu-Toilette 80 L

Öffnung der Tür (72 cm breit) links von Außen

Variante: mit 80 L-Behälter

HinweisHinter der Toilette müssen min. 60 cm frei bleiben zur Öffnung der Wartungsklappe.
Maße Höhe Dachkante vorne: 223 cm
Höhe Dachkante hinten: 218 cm

Fläche am Boden (B x T): 100 x 120 cm
Gewicht: 130kg

Variante: mit Biolan eco

Toilettehäuschen WALD-mit-Biolan Ausschnitt mit Maßangabe
Merkmale· mit Podest und zweistufiger Treppe.
· Wartung der Biolan eco hinten (standard) oder seitlich je nach Aufbau.
HinweisDamit das Sickerwasser durch Gravitation von der Biolan in den Kanister für Sickerwasser abfliessen kann ist der Kanister in den Boden vertieft mit der Öffnungsebene des Kanisters tiefer gelegt als die Bodenebene der Biolan.
Maße Höhe Dachkante vorne: 223 cm
Höhe Dachkante hinten: 218 cm
Fläche am Boden (B x T): 100 x 120 cm
Podest & Treppe Podesthöhe: 47 cm
Fläche am Boden mit Podest & Treppe (B x T):
100 x 185 cm
VarianteOhne Podest und Treppe.
Die Biolan ist in einm Schach im Boden abgesetzt.

‘Wald Barrierefrei’

Maße Innenmaße (B x T):
Höhe vorne:
Höhe hinten:
Aussenfläche am Boden, Rampe ausgeschlossen (B x T):
Fläche der Rampe (B x T):
Fläche vom Dach (B x T):
Schiebetür (B):
200 x 165 cm
230 cm
218 cm
205 x 170 cm
100 x 130 cm
232 x 200 cm
90 cm
Maße PaletteBei Lieferung per Spedition
240 x 238 x 70 cm

Rampeneigung von 6%
WICHTIG: für ein Gefälle von 6% mit einer Rampe von 130 cm Länge, darf die Rampe maximal eine Höhe von 8 cm überbrücken. Der Boden der Kabine (innen) ist auf eine Höhe von 14 cm. Durch Erdarbeiten müssen Eingang und Mittelträger der Rampe mindestens um 6 cm erhöht werden.


Variante: mit 80 L-Behälter

Fotos:
Gerade und flache Fläche mit 5 Steinplatten: Flächevorbereitung für die WALD-barrierefrei.
Auffahrrampe aus Riffelblech.
Sitzblock bewegbar zur Entnahme des Behälters von innen.

Hinweis Sitzblock bewegbar zur Entnahme des Behälters von innen.

Variante: mit Biolan eco

Die Voraussetzung für die Wald-Barrierefrei mit Biolan ist die Möglichkeit, die Biolan in den Boden um 47 cm zu Vertiefen und ab da den Sickerkanister zu vertiefen.


Fotos:
WALD-barrierefrei mit Biolan eco.
Wartungsschacht für Biolan eco bei der WALD-barrierefrei.

Hinweis · Eine Vertiefung in den Boden um 47 cm ist nötig (Fläche der Biolan 54 x 54 cm).
· Damit das Sickerwasser durch Gravitation von der Biolan in den Kanister für Sickerwasser abfliessen kann ist der Kanister in den Boden vertieft mit der Öffnungsebene des Kanisters tiefer gelegt als die Bodenebene der Biolan.

Biolan eco vertieft

Für die Variante ‘WALD-barrierefrei’ mit Biolan muss einen 47 cm tiefen Schacht zur Vertiefung und Wartung der Biolan einplant werden.

Bei der Komposttoilette ‘Wald Barrierefrei’mit Biolan eco wird das Biolan-Modul in den Boden vertieft. Das Toilettenhäuschen bleibt auf Bodenebene. Ein Schacht (Tiefe: 47 cm) ermöglicht den Zugang zum Komposter (= Bilan eco) für seine Leerung. Die dafür nötige Einrichtungsarbeiten übernimmt der Kunde.

Fotoserie: Biolan vertieft


Auch die Modellen WALD und WIESE können ohne Podest und Treppe mit einer Biolan eco installiert werden, vorausgesetzt einen Wartungsschacht wird für die Biolan in dem Boden vorbereitet.

Vorbereitungs- und Erdbauarbeiten für Wald Barrierefrei mit Biolan PDF komprimiert. 9 Seiten
Toilettenhäuschen mit Biolan vertieft, Skizze mit Maße PDF komprimiert, 6 Seiten